Zerkleinerer Test – Preisvergleich & Testsieger 2017 – 2018


ProduktNameFeaturesKostenWertungLink


Moulinex Multi Moulinettegut zu handhaben – einfache Reinigung – relativ groß – sehr schick – leiseGehobene Preiskategorie Niedrigster Preis!


Kenwood CH 580gut für kleine Mengen – zwei Geschwind -igkeitsstufen – einfache ReinigungMittlere Preiskategorie Niedrigster Preis!


Fisslergut für kleine Mengen – ohne Strom: praktisch für unterwegs – einfache Reinigung – viele extras – korb zum TrockenschleudernNiedrige Preiskategorie Niedrigster Preis!

Zerkleinerer im Test 2017 – 2018

Toll, heute abend gibt’s wieder hausgemachten Salat mit Kräutern aus dem eigenen Salat. Eine Freude! Wenn da nicht das lästige Hächseln wäre, vor allem nicht wenn die Mutti zu Besuch kommt und gern die Kochkünste kommentiert. Ein “na wo ich gelernt habe wurden die Kräuter aber feiner geschnitten” läßt da bestimmt nicht lange auf sich warten. Was tun? Richtig: ein Zerkleinerer muss her! Aber nicht nur irgendeiner, sondern einer der sicher ist, gut funktioniert und neben den geliebten Salatsoßen auch andere Dinge zerkleinern kann. Da gibt es viele Möglichkeiten, und um Ihnen die Qual der Wahl etwas einfacher zu machen, haben wir hier drei verschiedene Zerkleinerer von unterschiedlichen Firmen getestet. Viel Spass beim Kochen und Guten Appetit!

 

Moulinex Multi Moulinette: Unsere Nummer 1

Moulinex Multi Moulinette AT714G32 3 BladesDiese neuere Mulinette AT 714 hat einen starkem 500W Motor mit 500 W und drei statt der meist üblicheren zwei Klingen (Niedrigster Preis!). Die Zerkleinerung ist sehr leicht und einfach durchzuführen. Es gibt noch eine Turbo Taste für die besonders harten Brocken. Wichtig ist eine gute Befüllung und Entleerung. Das System ist dabei sehr überzeugend und lässt sich leicht säubern. In kürzester Zeit wird alles wunderbar zerkleinert, ohne Matsch zu erzeugen. Durch die herausnehmbaren Messer kann man das Häckselwerkzeug an die Füllmenge anpassen.

  • Gewicht: 1,2 Kg
  • Abmessungen: 14,6 x 14,4 x 28 cm
  • Leistung: 500 Watt
  • Bechergröße: 500ml
  • Turbo-Knopf

Leider hat diese Moulinette einen großen Nachteil: sie ist viel zu groß für eine handvoll Kräuter, sie werden kaum berührt von den Messern und kleben sofort an den Außenwänden. Im Vergleich zu größeren Geräten muss dieses mit zwei Händen bedient werden, beim Drücken muss also der Behälter festgehalten werden, da er sonst wegrotiert. Leider hat besonders hartes Mahlgut (gefrorene Bananenstückchen) den Motor überlastet und der Kundendienst ist auch nur in französisch erreichbar.

Zusammenfassung

Features: gut zu handhaben – einfache Reinigung – relativ groß – sehr schick – leise

Preiskategorie: Gehobene Preiskategorie

Niedrigster Preis!

 

[amazon_link asins=’B0067YVJ7Q,B00GNVTX8U,B00405RLBM,B00GNVTXB2′ template=’ProductCarousel’ store=’dryhervap08-21′ marketplace=’DE’ link_id=’d38ed1ba-d269-11e6-80fa-4dd44dba9a8a’]

 

Kenwood CH 580: Nummer 2

Kenwood CH 580 QuadbladeDieser Zerkleinerer ist perfekt geeignet für eine schnelle Zubereitung von Kräutern, Nüssen und Dips. Selbst Eis zerkleinern, das Zerkleinern von Babynahrung, Fleisch, Fisch oder anderen festen Zutaten wird zum Kinderspiel. Und das Multi Mayo-Zubehör hilft bei der Zubereitung von schmackhaften Saucen und Dressings. Unterstützt durch einen 450 Watt starken Motor, werden alle Zutaten durch das Quad Blade-System (vierflügeliges Edelstahlmesser) schnell und effizient zerkleinert. Einfach auf den Deckel drücken und die Zutaten können mit zwei Geschwindigkeitsstufen bearbeitet werden. Wichtig: Das Gerät sollte generell nur nach Lesen der Gebrauchsanweisung verwendet werden, weil bei zu langem Drücken der Taste der Motor überhitzt wird und kaputt gehen kann. Es kann gewählt werden zwischen 4 Klingen für eine feinere Zerkleinung des Gemüses oder zwei Klingen für ein gröberes Ergebnis. Die Palette an Dingen, die das Gerät einwandfrei zerkleinert ist groß und beinhaltet auch Kräuter. Für ein optimales Ergebnis beim Zerkleinern von Kräutern empfiehlt sich, 4 Klingen zu benutzen um schnell das gewünschte Ergebnis zu erreichen. Nach 7 Monaten Gebrauch funktioniert das Gerät immer noch einwandfrei und die Klingen zerkleinern immer noch genauso gut wie am ersten Tag. Ein großer Vorteil des Gerätes ist die einfache Reinigung. Das Geschirr kann problemlos in die Spülmaschine gegeben werden oder auch von Hand kurz ausgespült werden.

  • Zerkleinerer Mit Sicherheitssystem, Zerkleinert Fleisch, Zwiebeln, Kräuter, Nüsse, Brot und sogar Eiswürfel
  • Push-Down-Deckel, Durch Drücken Des Deckels Startet Die Zerkleinerung
  • 4-Messer-System aus Edelstahl (zwei Doppelmesser)
  • Zwei Geschwindigkeitsstufen
  • Artikelgewicht: 1,4 Kg
  • Abmessungen: 13 x 13 x 26,5 cm
  • Fassungsvermögen: 0.5L
  • Materialien: Plastik, Edelstahl rostfrei

Einfache, sichere Anwendung, eine echte Erleichterung in der Küche. Die Zerkleinerungsstufen können problemlos selber bestimmt werden zwischen grob und fein und die Handhabung ist kinderleicht. Die Reinigung kann in der Spülmaschine oder von Hand gemacht werden und das Gerät sieht nacher wieder wie neu aus. Leider ist mit täglicher Anwendung die Schärfe der Messer nach etwa 2 Monaten deutlich geringer, Teile der Dichtungsringe zerlegen sich in Einzelteile und die Plastikteile nutzen sich ab. Die Qualität ist also bei ständiger Benutzung leider mangelhaft.

Zusammenfassung

Features: gut für kleine Mengen – zwei Geschwindigkeitsstufen – einfache Reinigung

Preiskategorie: Mittlere Preiskategorie

Niedrigster Preis!

 

Fissler Gemüseschneider Finecut: Nummer 3

Fissler FinecutDie Revolution in der Küche, die ganz ohne Strom auskommt und auch klein ist, so dass sie zum Beispiel beim Camping durchaus mitkommen kann. Nie mehr tränende Augen beim Zwiebelschneiden, kein umständliches Trockentupfen von Kräutern, schnell und einfach zerkleinern, mixen und trockenschleudern. Im Gegensatz zu anderen Küchengeräten wird das Schnittgut nicht zerquetscht sondern durch die beiden sehr scharfen, beweglichen Klingen aus gehärtetem Spezialstahl wie von Profihand sauber und gleichmäßig geschnitten. Klein und scharf! Der finecut, das Multitalent von Fissler, zerkleinert Obst, Gemüse und Kräuter, mixt/mischt Suppen und Saucen und kann zum Trockenschleudern von frischen Kräutern verwendet werden. Das alles ohne Strom und mit umfangreichem Zubehör. Bis auf den Aufbewahrungsdeckel und den Deckel mit dem Zugmechanismus sind alle Teile spühlmaschinengeeignet.

  • Gewicht 490g
  • Fassungsvermögen 0,9 Liter
  • Maße 13,5 x 14 x 13 cm
  • Universalzerkleinerer, Behälter lebensmittelecht u. spülmaschinenfest. Inkl. Schleuderkörbchen, Mixer-Einsatz, Spachtel und Frischhaltedeckel
  • mitgelieferter Deckel ermöglicht Frischhalten u. sauberes Aufbewahren
  • Mit dem Schleuderkorb können frische Kräuter trocken geschleudert werden

Das Schneidsystem des Fissler finecut Küchenhelfers funktioniert ohne Strom und ist extrem leicht zu bedienen. Sie müssen nur mehrmals am Zugmechanismus ziehen und nach wenigen Sekunden ist alles perfekt geschnitten. Da dieses Gerät keinen Elektromotor enthält ist es auch ganz besonders leicht und die vielen tollen mitgelieferten Extras sind allesamt anwenderfreundlich. Besonders gut durchdacht ist der Frischhaltedeckel, wenn die Soße gemacht ist kann sie so auch gleich gelagert werden. Leider schränkt die Abwesenheit eines Elektromotors doch die Anwendung etwas ein, besonders ältere Menschen dürften wohl nicht die Kraft haben, besonders schweres Schnittgut zu zerkleinern. Aber ansonsten, toll!

Zusammenfassung

Features: gut für kleine Mengen – ohne Strom: praktisch für unterwegs – einfache Reinigung – viele extras – korb zum Trockenschleudern

Preiskategorie: Niedrige Preiskategorie

Niedrigster Preis!

 

Ergebnis

Der Vergleich unserer drei zerkleinerer zeigt, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, Probleme anzugehen. Während der eine einen starken Elektromotor bemüht, funktioniert der andere ganz ohne Strom. Wichtig ist, dass

für jede Anwendung und für jeden Geldbeutel das richtige dabei ist.

Am Ende unserer Testserie in der wir die drei Kandidaten mit verschiedenen Dingen, die zu hächseln, hobeln, pürieren und schneiden waren ausprobiert haben, ist die Moulinette unser Testsieger. Obwohl das Gerät das teuerste der getesteten ist, hat es uns einfach mit seiner qualitativ hochwertigen Bauweise, kräftigem Motor und tollem Anwendungskomfort überzeugt. Weiterhin ist es mit seiner roten Farbe einfach schick und passt in jede Küche rein!

Niedrigster Preis!

 

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *