Hochdruckreiniger Test – Preisvergleich & Testsieger – 2017 – 2018


ProduktNameFeaturesKostenWertungLink


NilfiskRobust – Leistungsstark – LanglebigGehoben kamagra dove si compra dove https://salutedelluomo.net/prodotti/acquistare-kamagra.php acquistare kamagra online kamagra gel prezzo kamagra sicuro online dove si compra il kamagra dove acquistare kamagra in italia Niedrigster Preis!


KärcherSolider Motor und robuste Verarbeitung – Wasserfilter und KabeltrommelHervorragende- Preis-Leistung viagra canadian discount pharmacies Niedrigster Preis!


BoschKlein wendig einklappbar Griff – Geringes Gewicht bei geringer Leistung – Günstigstes Gerät im TestSchnäppchen brand viagra women Niedrigster Preis!

Dampfstrahler im Test

So ziemlich jeder Besitzer eines Eigenheims oder einer Gartenlaube kennt das Problem. Die ersten warmen Sonnenstrahlen im Frühjahr laden zum Verweilen auf der heimischen Terrasse ein. Doch über die nasskalten Monate hinweg hat sich Moos zwischen Bodenplatten der Terrasse festgesetzt, auch auf den in der feuchten Laube gelagerten Gartenmöbel hat sich Moos festgesetzt. Alles mühsam per Hand und mit der Bürste abzuschrubben wäre verdammt aufwendig. Glücklich kann sich da derjenige schätzen, der einen Hochdruckreiniger sein Eigen nennt.

Doch auch bei der Reinigung von allerlei anderen metallischen, hölzernen oder steinernen Oberflächen ist ein Hochdruckreiniger praktisch, beispielsweise beim eigenen Auto oder Motorrad. Für diejenigen unter Ihnen, die noch auf der Suche nach einem solchen Schmuckstück für Ihr zu Hause sind, haben wir drei verschiedene Modelle in unserem Test unter die Lupe genommen.

Nilfisk Alto Hochdruckreiniger E 140.3-9 PAD X-tra

Nilfisk Alto HochdruckreinigerUnser erstes Gerät im Test ist der hochwertige Reiniger von Nilfisk ( viagra substitutes drugs over the counter Niedrigster Preis!). Das Gerät vom dänischen Spezialisten für solche Geräte ist sehr robust und kommt mit einer ganzen Reihe von Zubehör und einem Reinigungs-Set, mit dem sich das Gerät selbst in Schuss halten lässt. Die verschiedenen Düsen-Aufsätze sowie der Schaumsprüher und die rotierende Reinigungsbürste bieten für jeden Zweck das nötige Zubehör.

  • Motor mit 2100 Watt Leistung, kräftigster Wasserstrahl im Test
  • Größter Lieferumfang mit 5 Aufsätzen
  • Zulauftemperatur bis 60 Grad
  • Schlauchlänge 9 Meter, Netzkabellänge 5 Meter
  • Bis zu 140 Bar Druck bei bis zu 500 Litern / Stunde Wasserleistung

Der E140 von Nilfisk ist das absolute Profi-Gerät in unserem Test. Das umfangreichste Zubehörset, der kräftigste Motor und damit die besten Leistungsdaten. So viel Leistung ist wahrlich nicht selbstverständlich und wenig überraschend ist das Gerät des dänischen Herstellers auch das teuerste im Test. Einziges Manko beim Gerät von Nilfisk, das Gerät ist mit 19 kg auch das schwerste im Test. Die exzellente Verarbeitung und die soliden Materialien haben da sicherlich zu beigetragen. Das dürfte sich allerdings auch positiv auf die Lebensdauer des E140 auswirken. Dazu ist mit dem mitgelieferten Transportwagen zumindest auf ebenerdigen Wegen für Abhilfe gesorgt.

follow url Zusammenfassung

see url Features: Robust – Leistungsstark – Langlebig

enter site Preiskategorie: Gehoben

go to link Niedrigster Preis!

 

[amazon_link asins=’B00HH9QCO0,B00HH9QCSQ,B00HBI3HR2,B00F4TQCEA,B001R7LRSY’ template=’ProductCarousel’ store=’dryhervap08-21′ marketplace=’DE’ link_id=’e8f0e779-d1d5-11e6-94bd-23fdc15ecf5b’]

 

Kärcher Hochdruckreiniger K4 Premium Home T250

Kärcher 1.180-315.0Unser zweites Gerät im Test ist der K 4 Premium Home von der Firma Kärcher, dem bekanntesten Hersteller von Hochdruckreinigern in Deutschland. Hierzulande hat sich aufgrund der Bekanntheit des Herstellers das Wort kärchern für die Benutzung eines Hochdruckreinigers durchgesetzt.

Warum zeigt sich dann auch im Test. In der breiten Modellpallete des baden-württembergischen Herstellers ist der getestete K 4 ein solides Mittelklassemodell und für die meisten Zwecke daheim mehr als ausreichend. Mit dem bereits im Lieferumfang enthaltenen Dreckfräser lässt sich auch tiefsitzender Schmutz spielend leicht entfernen. Die Wasserkühlung des Motors stellt sicher, dass der Reiniger auch bei längeren Einsätzen nicht überhitzt.

  • Motor mit 1800 Watt Leistung
  • Guter Lieferumfang mit 4 verschiedenen Aufsätzen
  • Zulauftemperatur bis 40 Grad
  • Eingebaute Schlauchtrommel
  • Bis zu 140 Bar Druck

Besonders hervorheben sollte man beim Kärcher noch den eingebauten Wasserfilter. Dieser ermöglicht es zusammen mit der Wasseransaugung des Gerätes alternative Wasserquellen, wie zum Beispiel einen Teich, zu nutzen. Dies ermöglicht einen flexibleren Einsatz des Gerätes unabhängig von Wasseranschlüssen und kann zudem noch Ressourcen schonen. Insgesamt steht der Kärcher sowohl von den Leistungsdaten als auch preistechnisch genau im Mittelfeld unseres Testfeldes.

http://wiplon.com/?x=pharmacie-belgique-en-ligne-viagra-without-doctor Zusammenfassung

Features: Solider Motor und robuste Verarbeitung – Wasserfilter und Kabeltrommel

Preiskategorie: Hervorragende-Preis-Leistung

Niedrigster Preis!

 

Bosch Home and Garden Hochdruckreiniger AQT

Bosch Home and Garden HochdruckreinigerDas Schnäppchen in unserem Test ist auch zugleich das kompakteste Gerät in unserem Test. Bosch bietet mit dem AQT eine perfekte und qualitativ hochwertige Option für Einsteiger. Was dabei an Leistung im Vergleich zu den Topmodellen im Test fehlt, macht der Bosch Hochdruckreiniger durch Mobilität und geringes Gewicht wieder wett.

  • Motor mit 1700 Watt Leistung
  • 3 in eins Multifunktionsdüse im Lieferumfang
  • Maximale Zulauftemperatur bis 40 Grad
  • Schlauchlänge 6 Meter, Netzkabellänge 5 Meter
  • Bis zu 130 Bar Druck bei 370 Liter pro Stunde Wasserleistung

Der Anwendungsbereich des Gerätes von Bosch weicht leicht von dem der beiden größeren und schwereren Konkurrenten ab. Durch seine geringe Größe und der praktischen Einklapp-Funktion bei geringem Gewicht lässt sich der AQT viel mobiler einsetzen als die Reiniger von Kärcher und Nilfisk. Das geht zum Teil auch auf Kosten der Leistung. Nichtsdestotrotz ist der Bosch eine sehr gutes Gerät mit einer äußerst soliden Verarbeitung.

Zusammenfassung

Features: Klein wendig einklappbar Griff – Geringes Gewicht bei geringer Leistung – Günstigstes Gerät im Test

Preiskategorie: Schnäppchen

Niedrigster Preis!

 

Ergebnis

Nach einem Test, der bei keinem der drei Geräte große Schwachstellen offenbart hat, bleibt uns potentiellen Käufern zu raten, sich vorher über Ihre Einsatzgebiete im Klaren zu werden.

Wenn man beispielsweise den Reiniger im Keller zu verwahren gedenkt, um ihn dann später bei jedem Einsatz die Treppe hochzuschleppen, dann wird der kleine und kompakte Reiniger von Bosch die richtige Wahl sein.

Bei großen zu bearbeitenden Flächen, tief sitzendem Schmutz und Moosbewuchs, wird man sich einiges an Ärger sparen, wenn man sich für den leistungsstarken Reiniger vom dänischen Hersteller Nilfisk entscheidet.

Doch angesichts des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses und der Langlebigkeit von Kärcher Maschinen, ist für uns das Modell im ikonischen gelb des Traditionsherstellers aus Winnenden der Testsieger. Speziell die im Test einzigartige Möglichkeit alternative Wasserquellen zu benutzen, hat uns überzeugt.

Niedrigster Preis!

 

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *